Curry vom Zackelschaf

15,00 

580G Glas (für ca. 2 Portionen)

Zutaten & Lagerung
Lammfleisch (50%), Dörrzwetschken (9%), Pastinaken, Kichererbsen (8%), Zwiebeln, Tomatenwürfel, Wasser, Schalotten, Weizenmehl, Knoblauch, Erdnussbutter (geröstete Erdnüsse, pflanzliche Öle und Fette), Bitterorangenmarmelade (Orangen, Zucker, Geliermittel Pektin), Marillenmarmelade (Marille, Zucker, Geliermittel Pektin), Curry, Paprikapulver, Kurkuma, Kreuzkümmel, Paprika, Verdickungsmittel Xanthan, Gewürze, Kräuter

Im Kühlschrank lagern. Nach dem Öffnen alsbald aufbrauchen. Haltbarkeitsdatum siehe Glasboden.

  

Erst ewig geköchelt, dann geht’s zack, zack: das Curry vom Zackelschaf
Meinungen zu ändern gehört zum Schönsten, was gute Küche zu schaffen vermag. Zum Beispiel das mit dem Lamm. Viele sagen sie mögen das nicht. Geben Sie dem hier eine Chance. Das ist anders. Das ist Schlögel vom Zackelschaf. Pastinaken vom Bauer Michl. Hausgemachte Marillenmarmelade. Gewürze vom Sonnentor. Dörrzwetschke. Eingekocht bis zum Gehtnichtmehr.

Dazu empfehlen wir
Ganz klassisch mit Reis.

Zubereitungsempfehlung
Gericht bei mittlerer Hitze im Topf erwärmen.

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.