Pannonische Fischsuppe

9,00 

580G Glas (für ca. 2 Portionen)

Zutaten & Lagerung
Trinkwasser, Fischkarkassen (22%), Zwiebeln, Tomaten (3%), Paprika, Paprikapulver, Gewürze.

Im Kühlschrank lagern. Nach dem Öffnen alsbald aufbrauchen. Haltbarkeitsdatum siehe Glasboden.

  

Wenn der Süden eine Suppe wäre
Pannonische Fischsuppe. Eine Familien- und Herzensangelegenheit für Kristijan, den Küchenchef der Labstelle. Mit sonnengetrocknetem Paprika von seinen Nachbarn „unten“ – in Kroatien. (Hat man den mal verwendet, kommt einem der Industrielle nicht mehr ins Haus). Nur so, oder mit extra Fisch.

Dazu empfehlen wir
Am besten mit Zupfnudeln, Spätzle oder Weißbrot genießen. Wir empfehlen Karpfen, Wels, Hecht oder Zander dazu.

Zubereitungsempfehlung
Gericht bei mittlerer Hitze im Topf erwärmen, Temperatur reduzieren, gewünschte Fische einlegen und ziehen lassen bis sie glasig sind.

 

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.